Sammlerstücke 9

Pressefoto aus Frankreich

Pressefoto aus Frankreich

Walter Rütt am Start eines Fliegerrennens auf der Pariser Buffalo-Bahn.

Während seines Exils in Frankreich wohnte er in Neuilly-sur-Seine, einem Vorort von Paris. Dort befand sich zu jener Zeit auch die Buffalo-Bahn.

Foto: M. Rol & Cie., Paris

Pressefoto aus Frankreich

Pressefoto aus Frankreich

Während des Trainings für das Berliner Sechstagerennen 1910 entstand diese Aufnahme eines französischen Fotografen.

Foto: Meurisse

Ansichtskarte Rütt - Aerts

Ansichtskarte Rütt - Aerts

1925 verbuchte Walter Rütt an der Seite des Belgiers Emile Aerts seinen neunten und letzten Sieg bei einem Sechstagerennen.

Austragungsort waren die Ausstellungshallen am Kaiserdamm. Nach etwas mehr als 4000 gefahrenen Kilometern hatten Rütt-Aerts einen deutlichen Vorsprung in der Punktewertung gegenüber den rundengleichen Zweitplatzierten Tietz-Hahn.

Foto: A. Unrath, Berlin

Pressefoto aus Frankreich

Pressefoto aus Frankreich

Frühe Aufnahme des Jungprofis bei einem seiner ersten Starts in Australien, wo er mit Henry Mayer und Thorvald Ellegaard eine längere Bahntournee bestritt.

Foto: M. Rol, Paris


Ansichtskarte vom Sport-Restaurant und der Rütt-Arena

Ansichtskarte vom Sport-Restaurant und der Rütt-Arena

Die Ansichtskarte zeigt auf der linken Seite eine Innenansicht vom Sport-Restaurant Rütt, das mit zahlreichen Bildern geschmückt war, die die Karriere des Weltmeisters dokumentierten. Ein Blickfang war das Gemälde am Aufgang zur Empore mit einer fast lebensgroßen Darstellung von Walter Rütt.

Die Luftaufnahme der Rütt-Arena zeigt die Radrennbahn kurz nach der Eröffnung.

Die Ansichtskarte dürfte in beiden Lokalitäten verkauft worden sein, das abgebildete Exemplar trägt auf der Rückseite Bleistiftsignaturen von Willy Arend und Walter Rütt.

Foto: Arthur Redecker, Berlin Tempelhof

Privatfoto einer Touristengruppe vor dem Sport-Restaurant

Privatfoto Touristengruppe vor dem Sport-Restaurant

Die privat erstellte Aufnahme zeigt eine Touristengruppe vor dem Sport-Restaurant in der Potsdamer Straße.

In der Mitte, flankiert von drei Damen, der Inhaber persönlich. Im Fenster der Kneipe hängt ein Plakat für ein prominent besetztes Steherrennen auf der Rütt-Arena.

Pressefoto aus den USA 1912

Pressefoto aus den USA 1912

Während des Trainings für das New Yorker Sechstagerennen 1912 entstand diese Aufnahme, die später als Pressefoto in den Zeitungen der USA Verwendung fand.
Walter Rütt siegte an der Seite seines Partners Joe Fogler.


Foto: Granham, New York

Danksagung

Ich bedanke mich bei den Personen, die meine Sammlung durch eine Schenkung bereichert haben, namentlich:

  • Peter Rütt und Ester Falck
  • Renate und Thomas Rütt
  • Herbert Schürmann
  • Wolfgang Rupprecht
  • Bernd Weiß
  • Wolfgang Schoppe
  • Harald Simon
  • Fritz Pitz
  • Nick Bolton
  • Monsieur Alain Bouchet, der seit vielen Jahren für mich in Frankreich auf der Suche ist.

Copyright © 2005 - 2022 Bernd Wagner  Alle Rechte vorbehalten