Sammlerstücke 4

Sammelbild von Oskar Rütt

Sammelbild von Oskar Rütt

Das Sammelbild ist 6 cm x 8,5 cm groß und enthält auf der Rückseite die falsche Angabe, Oskar Rütt sei der einzige Sohn des Weltmeisters.

Herausgeber: Samson-Xanthi Zigaretten

Ansichtskarte 1919

Walter Rütt mit Siegermedaille

Vor der Unterkonstruktion einer Radrennbahn entstand dieses Foto von Walter Rütt. Am Trikot trägt er die Medaille eines siegreich beendeten Rennens.

Hier finden Sie in vollem Wortlaut seine "Bahnerlebnisse eines alten Rennfahrers".

Foto: Photohaus Baumschulenweg

Silberbesteck von Heinrich Rütt

Silberbesteck von Heinrich Rütt

Nachdem er den Beruf eines Bahnhofsvorstehers aufgegeben hatte, war Heinrich Rütt als Gastwirt und Hotelier sehr erfolgreich. Unter anderem unterhielt er in Kaldenkirchen den Gasthof "Bürgerheim Heinrich Rütt" und später in Rheydt das Hotel "Kaiserhof".

Dieses Haus bewarb er 1907 auf einer internationalen Ausstellung im Crystal Palace, London und wurde für seinen Auftritt von den Veranstaltern mit einer Medaille ausgezeichnet.

Sämtliche Besteckteile sind mit H. Rütt graviert, das Tablett mit seinem vollen Namen.

Privatfoto Vier Vettern Rütt

Vier Vettern Rütt

In einem Kölner Fotostudio entstand 1924 diese Aufnahme von vier Cousins aus den Familien der Rütts.

Sie zeigt v.l.n.r. Ernst (Sohn von Josef), Walter (Sohn von Heinrich), Kurt (Sohn von Fritz), Otto (Sohn von Wilhelm).

Foto: Atelier Elite, Köln

Italienische Sportzeitschrift 1912

Italienische Sportzeitschrift

Zeitschriften und Illustrierte, die Walter Rütt auf dem Titelblatt zeigem, sind zu einem speziellen Teil meiner Sammlung geworden.

Die hier gezeigte Ausgabe der "La Stampa Sportiva" mit Redaktionssitz in Turin, stammt vom 10. November 1912.

Werbeplakat Mitteldeutsche Fahrradwerke

Werbeplakat MIFA

Während der letzten Jahre seiner Profilaufbahn fuhr Walter Rütt auf Rädern der Marke "MIFA". Dieses Plakat zeigt ihn an der Seite von Emile Aerts, seinem Partner beim 13. Berliner Sechstagerennen.

Ansichtskarte Continental Werke

Ansichtskarte Continental Werke

Die Karte zeigt drei Flieger- und zwei Steherweltmeister, nämlich Paul Guignard (1913) und Robert Walthour (1904, 1905).

Postkarte 1953

Kartengruß an Clemens Schürmann

Den Kartengruß an Clemens Schürmann unterzeichneten neben Walter Rütt auch Herman Packebusch, Willy Lorenz, Fritz Bauer, Willy Porte, Richard Großmann, Albert Schipke, Paul Erdmann, Carl Wittig und Gustav Janke. Die weiteren Signaturen lassen sich nicht eindeutig zuordnen.

zur nächsten Seite

Copyright © 2005- 2023 Bernd Wagner  Alle Rechte vorbehalten